Montag, 23. März 2009

Ostseebad Sellin - die Perle Rügens

Das Ostseebad Sellin ist eine Gemeinde auf der Insel Rügen.

Das Ostseebad Sellin liegt östlich der Granitz, ein großer Küstenhochwald. Der bedeutende Badeort liegt zwischen Ostsee und dem Selliner See direkt an der B196, die das Mönchgut mit der Hauptinsel verbindet.

Stadtplan von Sellin

(c) Privat


Sellin besteht aus vier weiteren Stadtteilen:

  • Altensien
  • Moritzdorf
  • Neuensien
  • Seedorf

Wahrzeichen von Sellin und TOP Sehenswürdigkeit der Insel Rügen ist Seebrücke am Nordstrand. Ende der Einkaufsstrasse, der Wilhelmstrasse, liegt die 1906 erbaute Seebrücke.


(c) Privat

Die Seebrücke ist sehr beliebt bei Hochzeitspaaren als Standesamt und Hintergrundmotiv. Auf ihr finden kulinarische sowie Partyveranstaltungen statt.

Seit kurzem befindet sich am Ende der Seebrücke eine Tauchgondel, Europas größte Tauchglocke die vier Meter abtaucht und den Blick in die Ostsee ermöglicht.

Beliebt in Sellin sind auch die Häuser und Villen in der berühmten Bäderarchitektur.

(c) Privat

Keine Kommentare: