Samstag, 11. Juli 2009

Störtebeker 2009 - Das Vermächtnis

Im Jahre 1401, dem Jahr der Gefangennahme und Hinrichtung Klaus Störtebekers, soll dieser den Hamburger Ratsherrn für seine Freilassung eine armdicke Goldkette, die das Hamburger Rathaus umschlingen könne, angeboten haben. Das ist eine Menge Gold - woher könnte Klaus Störtebeker dieses Gold gehabt haben?
Wir schreiben das Jahr des Herrn 1395.
Der Krieg zwischen Dänemark und Mecklenburg ist beendet. Die Piraten um Klaus Störtebeker haben Ihre Schuldigkeit getan. Ohne Häfen, verfolgt und vogelfrei legten sie die Ruder um.
(c) Fotos privat















Hauptdarsteller - von links nach rechts:
Klaus Störtebeker (Sascha Gluth), Johanna von Gloucester (Sarah Jane Janson), Goedeke Michels (Dietmar Lahaine), Balladensänger (Wolfgang Lippert)

Zum Abschluß jeder Vorstellung ist eine Feuerwerk zu bewundern, welches einzigartig ist.

Die Aufführung von Störtebekers Gold "Das Vermächtnis" läuft vom 20.Juni bis zum 5.September um 20 Uhr (außer Sonntags).

Mittwoch, 1. Juli 2009

Der Sommer ist da!

Pünktlich zum Ferienbeginn in Nordrhein-Westfalen zeigt sich die Insel Rügen von seiner besten Seite.
Bei herrlichem Sonnenschein freuen sich nicht nur die Strandkorbvermieter. Auf den wunderschönen Stränden entlang der Ostseebäder wird es nun lebenbendiger.
Noch im Mai blühten die Felder auf der Ostseeinsel in der gelben Pracht der Rapsblüte. Doch nun im Juni und Juli ist alles in rot und blau eingefärbt.




(c) Privat

Die Fotos wurden in Göhren mit Blick auf die Doppelkirche aufgenommen.