Samstag, 9. Januar 2010

Rügen - Tief Daisy wütet mit Schnee und Sturmflut

Schneeverwehungen in Altensien

Kiten auf dem zugefrorenen Selliner See

Sturmflut an der Selliner Seebrücke
Fotos: (c) Elke Ehlers

Totales Verkehrschaos auf der Insel Rügen. Unzählige Autos mussten mit Traktoren aus den Gräben geborgen werden. Teilweise behindern liegen gebliebende Auto den Räumdienst.

Das kräftige Tief Daisy sorgt für meterhohe Schneeverwehungen und eine Sturmflug mit einer Höhe von 1,4 Meter.

Am 8.Januar fiel auf Rügen ca. 30 cm Neuschnee, am 9.Januar waren ca. 50 cm und für den morgigen Tag sind weitere Schneefälle vorausgesagt.

Nach Möglichkeit sollte auf die Nutzung von dem Auto verzichtet werden.

Keine Kommentare: