Dienstag, 25. Januar 2011

Rügen: Störti noch im Trockendock


Ralswiek/Rügen. Noch fünf Monate und Klaus Störtebeker sticht in wieder See.

Auf der Suche nach dem Schatz der Tempelritter treibt es Störti dieses Jahr nach Schottland. Damit endet die spannende Triologie auf der einzigartigen Naturbühne auf der Insel Rügen.

Die Naturbühne in Ralswiek liegt 5 km von Bergen entfernt und ist ein MUSS für Inselbewohner, Ausflugsziel oder Bestandteil eines Urlaub auf Rügen.

Vier Schiffe (Koggen), 30 Pferde, über 150 Mitwirkende und ein abendliches Feuerwerk gehören zu den TOP-Highlights der Insel Rügen.

Keine Kommentare: